Downloads

  • Mieterselbstauskunft
    Die vom Mietinteressenten erteilte Selbstauskunft dient dem Makler und Vermieter:
    – als Beurteilungsunterlage für die Abgabe passender Angebote
    – als Unterlage für die etwaige Erstellung eines Mietvertrages
    – als Absicherung vor etwaigen Haftungsansprüchen des Vermieters gegen den Makler

Um sich die Formulare ansehen zu können, benötigen Sie das Programm „Adobe Reader“. Diesen kostenlosen Download finden Sie unter http://www.adobe.com/de/

 



TOP